FAQ

  • FAQ

Menschen haben viele Jahre in Blockhäusern ohne jegliche Wärmedämmung gelebt. Obwohl die Hitzebeständigkeit von Holzwänden niedriger ist als die von Beton- oder Ziegelwänden, Holz sorgt für natürliche Belüftung und konstante Feuchtigkeit des Räumes. Da Kältegefühl nicht nur von der Temperatur sondern auch von der Feuchtigkeit des Räumes abhängt, man kann ruhig sagen dass man in Blockhäuser ohne zusätzlicher Wärmedämmund wohnen kann und das haben die Menschen viele Jahre gemacht. Jedoch heisst es noch lange nicht dass Sie es auch heute machen sollen. Für einen Blockhaus das als ständiger Wohnsitzt dient wir empfehlen unterschiedliche  Lösungen die die Hitzebeständigkeit erhöhen und Heizungskosten reduzieren werden.

 

Blockhäuser aus handgefertigten Holzstämmen:

Linie Natural

 

Blockhäuser aus maschinell gefertigten Holzstämmen:

Linie Residence
Linie Living
Linie Double

Moderne Holzhäuser müssen nicht unbedingt vom ländlichen Design sein. Je nachdem, für welche Variante Sie sich entscheiden, können Sie das Aussehen des Interieurs und Exterieurs an Ihren Bedürfnissen anpassen. Ein Blockhaus hat ohne Zweifel eine eigene Atmosphäre, doch wie sie es ausnutzen ist eine Sache Ihrer Fantasie. Hier sind einige Lösungen die das Aussehen Ihres Hauses bestimmen können:

  • Hand- oder maschinell gefertigte Holzstämme: ein handgefertigtes Holzstamm bewährt die Schönheit der Natur und die maschinell gefertigte Holzstämme geben das Gefühl eines zivilisierten Gebäudes und sind für Häusern von modernem Design besser geeignet.
  • Wärmedämmung von innen oder von aussen: wenn die Wände des Hauses von aussen gedämmt sind und die Holzstämmen bleiben im Inneren des Hauses nicht bedeckt, dann bewahren Sie die positive Auswirkungen von Holzstämmen auf den Innenräumen und haben mehr Freihet beim Entwurf der Hausfasade.
  • Fenster und andere Interrieur - Details: die Atmosphäre des Interieurs hängt von vielen Dingen ab: der Größe der Fenster, wie das Licht in den Räumen fällt, wie die Räume geplant und welche Details im Interieur verwendet wurden usw.

Besuchen Sie unsere Bildgalerie und lernen mehr über das Interieur von Holzhäusern.

Interieur ist eine Sache Ihrer Phantasie und fängt beim Entwurf des Hauses an. Was möchten Sie? Mehr Licht? Grosse offene Räume? Hohe Decken? Boden von verschiedener Höhe? Es fällt leicht ein hölzernes Interieur zu entwerfen da Wände aus Holz bereits eine Interieur-Lösung sind. Es gibt keine Pflicht Holzwände mit Balgen zu beschmücken. Sie passen gut zu hellen Pastellfarben und das können Sie in Acht nehmen wenn Sie Möbel-, Gardinen-, Teppichboden-Farben wählen. Bei der Entwicklung des Interieurs Holz kann mit Stein, Glas, Metall und dekorativem Putz kombiniert werden - alles hängt von Ihren geschmacklichen Vorlieben und Wünschen ab.
Mehr Interieur-Ideen hier.

Abmessungen eines Blockhauses werden an Ihren Bedürfnissen angepasst. Genauso wie beim Bau von anderen Gebäuden man muss die Stellung von tragenden Wänden in Acht nehmen. Abgesehen davon, wir können Ihnen ein Blockhaus in beliebigen Abmessungen bauen.

Sie müssen sich zuerst ein Paar Fragen stellen:

  • Wer wird in diesem Haus wohnen?
  • Was sind die Bedürfnisse der Hausbewohner?
  • Werden Gäste zu Besuch kommen?
  • Wird es ein fester Wohnsitz, ein Sommerhaus oder eine Jagthütte sein?
  • Wo werden sie das Haus bauen?
  • Wieviel Geld können Sie dafür ausgeben?
  • Welche Art von Interieur / Fassade möchten sie entwerfen?
  • Werden Sie zusätzliche Räume oder Elemente brauchen (Sauna, Terasse, Veranda usw)?

Besuchen Sie eine Bauaustellung, lesen ein Paar Baumagazine, besuchen jemanden der bereits ein Blockhaus hat und denken nach was Ihnen gefällt und wie Sie Ihr Haus sehen. Dann schreiben Sie alles auf und wänden sich an Architekten. Wir arbeiten mit UAB „Baltijos architektūra“ die über eine umfangreiche Erfahrung mit Holzhaus-Projekten verfügen.

Vieles hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Sie ein Haus wollen in dessen Wänden die Einzigartigkeit der Natur widerspiegelt, dann wählen Sie handgefertigte Holzstämme. Für die Herstellung dieser Holzstämmen wird nur Holz von höchster Qualität gewählt und jedes Holzstamm wird so bearbeitet dass es ideal in seinem Platz passt. So ein Haus bewährt die besten Eigenschaften eines Blockhauses. Andererseits sind maschinell gefertigte Holzstämme leichter einsetzbar und geben ein Gefühl von Zivilisation. Wenn ein Blockhaus aus handgefertigten Holzstämmen ein einzigartiges Handwerk ist, dann sind Blockhäuser aus maschinell gefertigten Holzstämmen – eine praktische und breit eingesetzte Lösung.

Hängt davon ab, wie das Blockhaus gedämmt wird. Wenn es von aussen gemacht wird, dann behalten die Holzstämme ihre positive Auswirkung auf die inneren Räumen und werden dadurch auch besser gedichtet. Wenn Sie nach einer besonders natürlichen und warmen Lösung suchen, dann wählen Sie ein Blockaus aus der linie DOUBLE. So ein Haus hat doppelte Holzstammwände mir Wärmedämmung dazwischen.

Andere Haus-Linien, die die Vorteile eines Blockhauses bewahren:

Die Dauer hängt von vielen Faktoren wie Grösse und Komplexität des Hauses usw ab. Meistens werden die Bauarbeiten nach einer Saison abgeschlossen.

Wir geben auf unsere Holzproduktion eine 5 Jahre Garantie.

Da Holz ein „lebendes“ Material ist, die Besitzer von Blockhäusern wissen, dass es auf die Umgebung reagiert. Deshalb sind die Wände eines Blockhauses im Sommer höher als im Winter, auch der Feuchtelevel der Wände verändert sich. Holzstämme kriegen im Laufe der Zeit Risse und das ist nichts aussergewöhnliches, doch ein gut ausgetrocknetes Holzstamm wird nie ein Riss durch die ganze länge kriegen. Solche Risse haben keinerlei Effekt auf die Wärmedichtkeit des Hauses. Eine der Lösungen um diese Probleme zu vermeiden – hochwertiges und richtig getrocknetes Nadelbaumholz.

Holz ist eine der Optionen bei der Auswahl von Baustoffen für den Bau Ihres Hauses. Wie auch jede andere Substanz, hat Holz seine eigenen Vorteile und Nachteile. In letzter Zeit ist die Nachfrage nach Holzhäuser in West Europa deutlich gestiegen und neue Trocknungs- und Holzverarbeitungstechnologien haben die Nachteile eines Holzhauses verringert. Ökologische Wohnumgebung ist eines der wichtigsten Argumenten beim Wählen der Bauart eines Hauses und die Holzhäuser, besonders die Blockhäuser sind in diesem Fall die beste Wahl. Konservative Litauer  finden die hölzerne Umgebung eines Blockhauses beängstigend und entscheiden sich meistens für Holzrahmenhäuser. Die sind billiger, schnell zu bauen (besonders wenn die Wände im Werk vorgefertigt wurden) und sind genauso hochwertig wie Ziegelhäuser die in Litauen so beliebt sind.
Eine gesunde Wohnumgebung ist der Hauptvorteil eines Blockhauses. Hölzerne Wände aufrechterhalten einen konstanten Feuchtelevel, in den Räumen gibt es kaum statisch aufgeladene Staubpartikel. Nachteile: hölzernes Interieur das nicht jedem Litauer passt. Man traut den Holzdecken nicht obwohl die ganz leicht und efektiv Trittschallgedämmt werden können. Auch die Brandsicherheit der Holzhäuser ist nicht schlechter als die eines Ziegelhauses.
Die ist im Prinzip gleich bei beiden Fällen – man muss nur das Haus alle 5-6 Jahre anstreichen. Neue Farbherstellungstechnologien ermöglichen die Herstellung von besonders hochwertigen und leicht einsetzbaren Farbstoffen.

Rein physisch gesehen ist ein Holzrahmenhaus mit 20 cm dicker Wärmedämmung sogar wärmer als ein Ziegelhaus mit Standart-Wärmedämmung. Hitzebeständigkeit eines Blockhauses mit 20 cm dicken Wänden ist ~1. Obwohl diese Grösse entspricht den litauischen Standards nicht, es ist in manchen Europäischen Länder mit ähnlichem Klima erlaubt wegen anderen einzigartigen Eigenschaften eines Blockhauses. Es gibt auch eine andere Möglichkeit – ein Blockhaus mit Doppelwänden mit 10 cm dicken Wärmedämmung dazwischen.

Wie bei jeder Arbeit erfordert auch der Bau eines Holzhauses bestimmte Kenntnise. Dies ist der entscheidender Faktor der das Image der Holzhäuser in Litauen verdorben hat. Viele Beispiele zeigen, dass die Häuser oft hastig gebaut wurden, ohne die Feinheiten der Holzarchitektur in Acht zu nehmen.

Der Bau eines Holzrahmenhauses fordert moderne Technologien und konstruktionstechnische Lösungen. Sie sind gleichzeitig flexibler in ansicht der Architektur, doch ein gutes Holzrahmenhaus kann man unter Hausbedingungen nicht bauen.

Die Anordnung von Wänden und konstruktionstechnische Lösungen basieren auf den alten Kenntnissen im Holzbau. Diese Lösungen sind auch optimal in Ansicht der Baukosten. Wenn man beim Bau eines Blockhauses moderne Technologien einsetzen will, dann soll zuerst gut überlegen werden, wie diese Technologien mit alten traditionen zusammenwirken. Bei ausreichenden Kenntnissen kann ein Blockhaus auch unter Hausbedingungen gebaut werden.

Beim Bau wird nur trockenes Holz und die Bewegungen des Hauses ausgleichende Materialien und Teile eingesetzt, deshalb ist die Antwort in beiden Fällen – sofort nachdem das Haus gebaut wurde.

Die Baukosten sind ähnlich, weil ein Holzrahmenhaus immer einen Innenausbau brauch.

Es gibt keinerlei Beschränkungen, es sei denn die Rede geht von Gegenständen in dem zweitem Geschoss, die mehr als eine Tonne wiegen. In so einem Fall müssen zusätzliche Deckenkonstruktionen vorgesehen werden.

Allgemein gesagt wird oft ein Durchschnittslitauer erstaunt wenn er erfährt wie langlebig ein Holzhaus (besonders ein Blockhaus) ist. Das Hauptthema der Diskussion - der äußere Ausbau. Ein massiver Holzstamm ist langlebig (dient mehr als 100 Jahre) und es muss nur regelmässig gestrichen werden. Der äussere Belag eines Holzrahmenhauses sollte nach 40 Jahren ausgetauscht werden und danach wird Ihr Haus ein ganz neues Aussehen haben. Eigenschaften des Holzrahmens bleiben im Laufe der Zeit unverändert.

Ein Holzrahmenhaus ist leichter zu renovieren. Häuser von dieser Art sind auch flexibler in Ansicht der Architektur, man kann mehr konstruktionstechnische Lösungen einsetzen. Blockhäuser sind schwieriger zu entwerfen, die Regeln für den Bau von tragenden Wänden sind etwas strenger.

Bewertungen

Ich möchte sagen, dass wir sehr zufrieden mit den Materialien, Qualität der Arbeit und Kundenservice waren. Jeder Holzstamm liegt ideal an seinem Platz. Alles ist im Einklang mit dem norwegischen Standards und Traditionen. Es bestand keine Notwendigkeit, etwas zu ändern.

Øystein Solberg, Norwegen

Ihre Tischler sind sehr fleißig und sie haben ihr bestes getan um  alle unsere Wünsche in den 4 Wochen als das Haus zusammengebaut wurde zu befriedigen.    Insbesonders möchte ich mich bei ihren Sales-Managern bedanken, die sehr freundlich und immer bereit zu helfen waren. Arbeit mit ihnen war ein echtes Vergnügen. Ich empfehle UAB „Dolena“ an alle, die nach einem hochwertigen Blockhaus für einen günstigen Preis suchen.

Elin Orrhaugen, Bio Pluss AS

Haben Sie Fragen zum Holzhäuser-Bau?

Kontaktieren Sie uns und wir beantworten alle Ihre Fragen

!  Falsch ausgefüllte Felder!

Anfrage erfolgreich verschickt

Kontakt aufnehmen