Passive Linie

Ökologie für jeden

U = 0,10 W / m2K

Spezifikation

  • 20 mm dicke horizontale Bretter oder ein anderer externer Ausbau.
  • 45x28 mm Luftspalt.
  • 50 mm harte Dichtung.
  • 250x45 mm Holzrahmenkonstruktion.
  • 250 mm Dichtung.
  • Dampfdichtung.
  • 95x45 mm zusätzliche Holzrahmenkonstruktion.
  • 95 mm Dichtung.
  • 12 mm Innenausbau.
Karkasinis namas Linija Passive

Womit sind Holzrahmenhäuser besser als die andere?

  • Minimaler Wärmeverlust - niedriger Kraftstoffverbrauch;
  • Das ideale Mikroklima - schafft ein gesundes Umfeld für die Bewohner;
  • Rationelle Nutzung der natürlichen Ressourcen - eine nachhaltigere Lebensweise;
  • Die Freiheit beim wählen der innerlichen und äusserlichen Dekoration - behält alle Vorteile von Holzrahmenhäusern;
  • Eine Investition in die Zukunft – aus ökonomischen und ökologischen Gründen wird die Passivhausbauweise zum Standard.
Haben Sie Fragen zum Holzhäuser-Bau?

Kontaktieren Sie uns und wir beantworten alle Ihre Fragen

!  Falsch ausgefüllte Felder!

Anfrage erfolgreich verschickt

Kontakt aufnehmen